was-war.jpg
 

DAS COACHING HABE ICH GEMACHT, WEIL …

… ich innerhalb eines großen Projekts mit meinem damaligen Geschäftspartner bin ich ins Stolpern gekommen. Mir war vorab klar, dass wir recht unterschiedlich sind (von den Persönlichkeiten her und vom Führungsstil) - das habe ich als machbare Herausforderung gesehen. In der täglichen Zusammenarbeit knirschte es irgendwann gewaltig - der Grund war für mich nicht so richtig greifbar und somit auch nicht lösbar.

 
 
was-ist.jpg
 
 

Was hat sich durch das Coaching verändert?

Das schöne an der MPA ist, dass der Fokus auf einem Selbst liegt - so wie ich es mir erhofft habe. Dieser Fokus hat mich wachsen lassen und mir viele Impulse gegebenen mit eben den externen Gegebenheiten / Situationen besser umzugehen.

Veränderungen gab es viele. Die für mich größte Veränderung durch das Coaching ist die Bestätigung an meinem Umgang mit meinen Kunden und dort eine sehr klare und wertschätzende Kommunikation.

Intern habe ich ein neues Teamsetting geschaffen. Ich fordere viel Offenheit und Ehrlichkeit von meinem Team - das klappt wunderbar. Wir teilen sehr ähnliche Werte und dies erleichtert die Zusammenarbeit ungemein. Dies spüren wiederum die Kunden und wir sind absolut authentisch und klar.

Wurden meine Erwartungen erfüllt?

Darauf muss ich mit einem klaren JEIN antworten. Noch während der Coachingzeit änderten sich einige Gegebenheiten, nach dem Coaching änderte sich wieder einiges - von daher wurden auch meine geplanten Handlungen ständig über den Haufen geworfen. Durch das Coaching hatte ich das Rüstzeug, wieder umzudenken und mich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

 
 
was-kommt.jpg
 

Deine Zukunftsvision!

Mein Traum: Mit meinem großartigen Team wunderbare Projekte in 2019 zu realisieren, um unsere Kunden zu begeistern. Und Zeit für mich und meine Familie ist auch nicht zu vergessen.

 

Diana Schmeiser - Geschäftsführerin von konzentrik
www.konzentrik.de